Kontakt

  1. +49 7223 28148-0
  2. Online-Präsentation
  3. Kontaktformular

iqs Software GmbH
Erlenstraße 13c
DE-77815 Bühl (Baden)
Tel: +49 7223 28148-0
Fax: +49 7223 28148-100

Mit iqs gut gerüstet für morgen

 

Im Qualitätsmanagement fallen durch den zunehmenden Einsatz von Sensornetzwerken große Mengen an Prüf- und Messdaten an, deren Speicherung und Verarbeitung zu den großen Herausforderungen der Zukunft gehört – Big Data ist in aller Munde. „Mit unserer neuen Version iqs Quality Center 6.5 sind wir darauf bestens vorbereitet“, so Dr. Siegfried Schmalz, Geschäftsführer der badischen iqs Software GmbH. Den Unterschied zu anderen Anbietern sieht Schmalz vor allem in der ergänzenden Verwendung von nicht-relationalen Datenbanken: „Wir arbeiten zusätzlich mit NoSQL-, was den Umgang mit großen Datenmengen möglich macht und den veränderten Anforderungen bezüglich Big Data Rechnung trägt.“

Darüber hinaus bietet die neue Version, die iqs auf der diesjährigen Control vorstellen wird, viele Antworten auf aktuelle Fragen und Anforderungen der Anwender:

  • Der iqs Erstmusterprüfbericht (EMPB) – schon jetzt Branchenprimus dank seiner direkten Anbindung an die CAD-Zeichnung sowie an alle elektronischen Messmittel – erlaubt in Zukunft eine direkte Bemusterung aus dem 3D-Modell heraus, ohne Umweg über die 2D-Zeichnung. Dieses Feature birgt große zeitliche und messtechnische Vorteile. Die bessere Visualisierung ermöglicht zudem eine einfachere Kommunikation zwischen Kunde und Lieferant.
  • Synchronisationsmöglichkeiten mit Tablet und Smartphone erlauben es, beispielsweise bei Audits mobil zu bleiben und gleichzeitig im Offline-Modus auf die entscheidenden Daten zuzugreifen.
  • Mit dem neuen Modul iqs Kompetenzmanagement (KM) erfolgt die Antwort auf die Revision ISO 9001:2015, die den Stellenwert von Wissen in den Fokus rückt: Mit iqs KM sind Qualifikationen und Schulungsbedarf der Mitarbeiter jederzeit abrufbar.

Seit über 20 Jahren gehört die iqs Software GmbH zu den führenden CAQ-Anbietern. Geschätzt wird iqs in der Branche vor allem für ihr umfassendes Fehlermanagement: Die konsequente Suche nach Fehlerursachen und deren nachhaltige Vermeidung haben bei dem Software-Hersteller höchste Priorität. Im Zentrum des Fehlermanagements steht eine über den gesamten Produktzyklus lebendige FMEA, die ebenso wie alle anderen Einzelmodule fest im iqs CAQ-System integriert ist. Alle Module greifen auf identische Daten zu, wodurch die Informationen in den verschiedenen Modulen stets konsistent sind. Die Erfahrung hat gezeigt, dass international agierende Großunternehmen ebenso wie Kleinbetriebe und Mittelständler mit dem Einsatz der iqs-Software ihre Qualitätskosten deutlich im zweistelligen Prozentbereich reduzieren konnten.

Auf der diesjährigen Control vom 9. – 12. Mai in Stuttgart (Halle 3, Stand 3416) stellt die iqs Software GmbH diese neuen Features und weitere Highlights vor.

Weitere Informationen zur Control 2017 sowie die Anmeldung zu Ihrem persönlichen Gesprächstermin finden Sie hier.

iqs Offline-Audit

Zurück zur Übersicht

https://www.iqs.de/news-events/aktuelles/aktuelles-detail/mit-iqs-gut-geruestet-fuer-morgen

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

OK