Kontakt

  1. +49 7223 28148-0
  2. Online-Präsentation
  3. Kontaktformular

iqs Software GmbH
Erlenstraße 13c
DE-77815 Bühl (Baden)
Tel: +49 7223 28148-0
Fax: +49 7223 28148-100

iqs EMPB
Erstmuster­prüfbericht

Schnell und sicher zur Serienfreigabe: Konsequent genutzt bietet iqs EMPB ein enormes Zeitsparpotenzial. In der Praxis lassen sich Erstmuster­prüfberichte bis zu 70 Prozent schneller erstellen.

Verzögerungen minimieren

Der iqs Erstmusterprüfbericht (EMPB) ist die rationelle, rechnergestützte Softwarelösung zur schnellen, einfachen Erstellung und Bewertung von Erstmusterprüfberichten nach PPAP, VDA und kundenspezifischen Formularen.

Sollwertübernahme und Positionierung

Sollwerte und Toleranzen werden elektronisch aus der Zeichnung entnommen und in den EMPB übertragen. Gleichzeitig erfolgt das Positionieren der Zeichnung. Die Übernahme der Daten erfolgt unabhängig vom verwendeten CAD-System. Durch die Unterstützung der optischen Zeichener-kennung OCR lassen sich Merkmale auch aus Scan-Dateien (.tif, .pdf) in den Sollmessbericht übernehmen.

Messmittel direkt dabei

Mit elektronischen Messmitteln gemessene Istwerte werden direkt übernommen und den entsprechenden Prüfberichtspositionen zugeordnet. Alle Positionen des EMPB lassen sich auf fehlende oder abweichende Istwerte prüfen und gezielt bearbeiten.

Zeichnungsänderungen

Alle Zeichnungsänderungen werden automatisch dokumentiert und visualisiert. Ohne manuellen Abgleich können geänderte Merkmale oder individuell bestimmte Positionen in den Änderungsbericht übernommen werden.

Dreidimensionales Abgleichen

Im hinterlegten 3D-Modell lassen sich wesentliche Ausrichtungen des Teils im Raum exakt definieren und z. B. Prüfhinweise visualisiert darstellen. Kunde und Lieferant haben dieselbe Sichtweise – die Kommunikation, z. B. über die Festlegung der Messbasis, wird präziser und schneller.

Erstbemusterung online abwickeln

Mit iqs EMPB Web können sämtliche Erstbemusterungsprozesse und Datentransfers zwischen Kunden und Lieferanten auch online abgewickelt werden. Der Erstmusterprüfbericht wird vom Kunden online im EMPB-Portal so angelegt, dass der Lieferant ihn direkt via Internet bearbeiten kann. Damit sind sowohl auf Kunden- als auch auf Lieferantenseite keine Software-Installationen auf dem eigenen Rechner zur Abwicklung des Erstmusterprüfberichtes mehr nötig, denn sämtliche Prozesse und Anwendungen werden online über die zentrale Web-Installation bereitgestellt.

Weitere Informationen und ein Video zur Online-Bemusterung finden Sie hier: Erstbemusterung Web-Portal

Funktionen

  • Vollständige Übernahme von Sollwerten und Toleranzen aus der CAD-Zeichnung oder aus Scan-Dateien (.tif, .pdf)
  • Automatisches Positionieren der Zeichnung
  • Import und Verarbeitung von 2D und 3D-PDF Dateien
  • Auslesen von Tabellen, z. B. Punktetabellen
  • Anbindung an Messmaschinen und digitale Messmittel mit automatischer Messwertübernahme
  • Bereichsübergreifende Prozessoptimierung durch UDF
  • Übertragung des 3D-Modells an die Messmaschine zur Offline-Programmierung
  • Merkmalsverknüpfung mit 3D-Modell
  • 3D-Viewer für Messabgleich zwischen Kunde und Lieferant
  • Vorläufige Prozess- und Maschinenfähigkeit, Schnittstelle zu qs-STAT von Q-DAS
  • Ausdruck der gestempelten Zeichnung mit Positionsnummern und Befahnung
  • Export des Erstmusterprüfberichtes im Excel-Format
  • Versenden von Erstmusterprüfberichten mit allen Dokumenten und positionierter Zeichnung per E-Mail
  • Bearbeitung, Verwaltung und Darstellung von Sondermessungen
  • Versionierte Ablage und papierlose Verwaltung; Ablage des EMPB-Dokuments auch in SAP/DVS
  • Automatische Übernahme von EMPB-Positionen in die iqs Prüfplanung
  • IMDS-Anbindung
  • QDX-Schnittstelle z. B. zu Bosch eISIR
  • Rechtsgültige elektronische Unterschrift als Add-on verfügbar

Screens

informieren Sie sich über
Ihre iqs CAQ-Lösung.

 

Jetzt Informationen anfragen

http://www.iqs.de/caq-module/erstmusterpruefbericht

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

OK